RUST / RINGSHEIM

Europa-Park: Wasserpark bei Rust ist auf der Zielgeraden

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Mi, 22. Juli 2015 um 20:10 Uhr

Rust

Es gibt keine Bedenken: Das Projekt Wasserpark bei Rust ist auf einem sehr guten Weg. Geplant sind neben dieser Attraktion ein neues Themenhotel und eine Seenlandschaft mit Saunabereich.

Grundsätzliche Bedenken gegen das Projekt Wasserpark des Europa-Parks seitens Gutachter, Behörden und politischen Gremien gibt es nicht. Davon gehen jedenfalls die Mitglieder des Tourismus-Zweckverbands Ringsheim/Rust aus. Am Dienstag hat das Gremium im Rathaus Ringsheim den Bebauungsplanentwurf für das Quartier beschlossen. Der Entwurf geht jetzt ins Anhörungsverfahren bei Behörden und Öffentlichkeit.

"Der Entwurf ist das Ergebnis eines intensiven Dialogs mit den Genehmigungsbehörden, weshalb wir davon ausgehen dürfen, dass es keine gravierenden Einwendungen geben wird", fasste Kai-Achim Klare, Bürgermeister von Rust und Verbandsvorsitzender, den zurückliegenden Prozess zusammen.
Wo soll was hinkommen?
Die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung