Schollach

Schneckenhof-Wirt übergibt Gasthaus an seinen Sohn

Gert Brichta

Von Gert Brichta

Do, 14. Juli 2016 um 16:40 Uhr

Gastronomie

Es ist gute Tradition, dass der Besitzerwechsel einer Gaststätte mit einem Maien angezeigt wird. So war es jetzt auch in Schollach, wo Nikolaus Winterhalder das Gasthaus Schneckenhof an seinen Sohn Andreas übergeben hat.

Der Schneckenhof ist quasi die Wiege des Skisports: Hier wurde der erste Skilift der Welt gebaut, nach heute entstehen Skilifte nach der Idee von Robert Winterhalder.

Er war der Großvater von Nikolaus Winterhalder. Noch heute erinnern Bilder an den Wänden des Gasthofes an den großartigen Erfinder aus dem Schollacher Tal. Schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts machte sich der Schneckenhof einen Namen, genossen hier Gäste die herrliche Luft auf 1000 Meter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung