Account/Login

Übersicht

Schneefall bringt Räum- und Rettungsdienst im Raum Weil am Rhein an den Anschlag

Victoria Langelott
  • Fr, 15. Januar 2021, 17:30 Uhr
    Efringen-Kirchen

     

BZ-Plus Mehrere Straßen wurden zeitweise gesperrt, es kam zu Unfällen. Eine Frau wurde auf dem Wittlinger von einem herabfallenden Ast verletzt und starb. Feuerwehren und Räumdienste waren im Dauereinsatz.

Zwischen Malsburg und Kandern packten ...wieder eine Fahrspur frei zu bekommen.  | Foto: Birgit-Cathrin Duval
Zwischen Malsburg und Kandern packten zunächst Autofahrer am Freitagmorgen an, um wieder eine Fahrspur frei zu bekommen. Foto: Birgit-Cathrin Duval
1/2
Die dauerhaften Schneefälle brachten Räum- und Rettungsdiensten viel Arbeit und Autofahrern mancherlei Schwierigkeit. Zum Problem wurden schon in der Nacht zum Freitag und am Freitag vor allem Bäume, die unter der Schneelast Äste verloren oder zusammenbrachen. Mehrere Straßen mussten zeitweise oder länger wegen der Gefahr gesperrt werden. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar