Alltag im Gefängnis

Sexualstraftäter stehen in der Knasthierarchie ganz unten – das ist ein Problem

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Do, 24. März 2022 um 17:35 Uhr

Freiburg

BZ-Abo In den vergangenen Monaten wurden mehrere Sexualstraftäter in der Region Freiburg verurteilt. Was geschieht mit diesen Tätern, wenn sie im Gefängnis auf eine bedrohliche Hierarchie treffen?

Quasi wöchentlich werden am Landgericht Freiburg Sexualstraftäter zu Haftstrafen verurteilt – im Februar zum Beispiel ein 47-Jähriger, der in einer Gemeinde im Freiburger Umland zwei Mädchen 101 Mal missbraucht hat, und ein Rettungssanitäter und Jugendausbilder der Feuerwehr aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, der sich an Kindern verging. Was geschieht mit diesen Tätern, wenn das Urteil gesprochen ist? Was erwartet sie im Gefängnis?
2017 wurde der eher schmächtig-unscheinbare Catalin C., damals noch Tatverdächtiger in U-Haft, inzwischen rechtskräftig verurteilter Mörder und Vergewaltiger der Endinger ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung