Account/Login

Klimawandel

So stellt sich der Tourismus im Kreis Lörrach auf schneearme Winter ein

Lukas Müller
  • Di, 24. Januar 2023, 13:04 Uhr
    Kreis Lörrach

     

BZ-Plus Im Winter gibt es immer weniger Schneetage, auch im Kreis Lörrach. Wie gehen Skiliftbetreiber, Hoteliers und Gemeinden derzeit damit um? Ein Stimmungsbild.

Endlich weiße Hänge, hier in Todtnaube...Temperaturen und dann auch der Schnee.  | Foto: Philipp von Ditfurth (dpa)
Endlich weiße Hänge, hier in Todtnauberg: In der vergangenen Woche fielen erst die Temperaturen und dann auch der Schnee. Foto: Philipp von Ditfurth (dpa)
1/2
Bislang war es eine Wintersaison zum Vergessen – zumindest dann, wenn man es gerne kalt und schneebedeckt hat. Für Skifahrer, Langläufer, Rodler und Co. boten sich kaum Gelegenheiten, ihren geliebten Hobbys nachzugehen. Seit dem vergangenen Wochenende sind nun zumindest einige der Loipen gespurt und erste Lifte in Betrieb genommen worden, die Skisaison ist gestartet. Was das für den Tourismus in der Region bedeutet, fasst ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar