Soziale Lage

Steigende Preise treffen armutsgefährdete Menschen im Kreis Lörrach besonders hart

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Sa, 03. Dezember 2022 um 17:01 Uhr

Kreis Lörrach

BZ-Plus Menschen mit wenig Geld leiden besonders unter dem Zusammentreffen von Pandemie, Inflation und Energiekrise. Ein schlaglichtartiger Überblick zur sozialen Lage im Kreis Lörrach.

Inflation und explodierende Energiekosten machen allen zu schaffen. Menschen mit geringem Einkommen oder Sozialhilfebezug belasten die enormen Preissteigerungen, gerade bei Lebensnotwendigem, aber besonders stark. Einmalige Zuschüsse reichten nicht aus, um zu entlasten, heißt es beim Sozialamt des Lörracher Landratsamtes. Die positive Nachricht zur sozialen Lage im Landkreis kommt vom Jobcenter: Der regionale Arbeitsmarkt ist robust.
Einschätzung des Sozialamtes
Energieknappheit und Corona-Pandemie: Zwei Krisen gleichzeitig stellten Bürgerinnen und Bürger vor große Herausforderungen, sagt Dirk Werner, Leiter des ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung