Mehr Sorten

Stiftung will alte Pflanzen- und Tierarten bewahren

Melanie Zimmer

Von Melanie Zimmer

So, 12. April 2015 um 20:21 Uhr

Freiburg

Die Stiftung "Pro Specie Rara" will alte Pflanzen- und Tierarten vor dem Vergessen bewahren. Sie setzt sich für eine größere Vielfalt an Nutzpflanzen ein. Auf dem Mundenhof findet ein Setzlingsmarkt statt.

Die Rote Gartenmelde, der Gelbmöstler und die Haferwurzel sagen heute wahrscheinlich den wenigsten etwas – dabei waren diese Gemüsesorten vor etwa hundert Jahren in unserer Region noch fester Bestandteil der täglich Ernährung. Um die Wiederentdeckung und Verbreitung jener und vielzähliger anderer ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung