Schnee

Straßenmeistereien im Ortenaukreis sind für den Wintereinbruch gerüstet

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Sa, 15. Dezember 2018 um 13:39 Uhr

Ortenaukreis

Auf den Straßen lag dieser Tage schon ein Hauch Weiß – allerdings nur in Form von Raureif. Ob sich das bis Weihnachten noch in Richtung Schnee ändern wird? Im Ortenaukreis ist man jedenfalls vorbereitet.

Riesig das Straßennetz im Ortenaukreis, das es in den Wintermonaten bei Schneefall und erst recht bei einsetzender Glätte freizuhalten gilt – kein Wunder, ist der Landkreis doch flächenmäßig der größte in Baden-Württemberg, erstreckt er sich doch von Lauf im Norden bis Ringsheim beziehungsweise Hornberg im Süden, immerhin rund 70 Kilometer, und vom Rhein im Westen bis Oberwolfach. Von der Autobahn abgesehen, ist das Straßenbauamt im Landratsamt für die winterliche Verkehrssicherheit von knapp 1000 Straßenkilometer zuständig. "Das sind 259 Kilometer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ