Sueben als Partner der Römer am Oberrhein

Susanne Kerkovius

Von Susanne Kerkovius

Mo, 04. Dezember 2023

Offenburg

BZ-Plus Caesar und Tacitus wussten es schon: Die Gegend am Oberrhein ist nicht nur schön und fruchtbar, sondern auch strategisch wichtig. Eine Ausstellung im Offenburger Museum im Ritterhaus widmet sich er frühen Römerzeit.

Wenig schreiben die genannten Autoren über die vor mehr als 2000 Jahren am Oberrhein ansässigen Germanen, die man Sueben nannte. Auskunft über ihre Gewohnheiten holen sich die Archäologen vorwiegend aus der Erde, so wie kürzlich bei den Ausgrabungskampagnen in Rheinau-Diersheim. Nach fünf Jahren Grabungsarbeit und nach wissenschaftlicher Auswertung durch die Universität Freiburg zeigt nun die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung