Landtagswahl

Der Wahl-O-Mat für Baden-Württemberg ist online

Dorothee Soboll

Von Dorothee Soboll

Fr, 19. Februar 2016 um 16:18 Uhr

Südwest

Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz haben ihn schon länger, Baden-Württemberg hat ihn nun auch: Der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl am 13. März ist online. Wer steckt dahinter?

Der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl am 13. März ist ein Internetprogramm, das dem Nutzer durch gezielte Fragen eine Entscheidungshilfe bei der Wahl geben soll. Die monatelangen Vorbereitungen sind abgeschlossen, 38 Thesen stehen fest. Das Online-Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) ist ein Algorithmus – aber einer, hinter dem auch Menschen stecken. Bei Workshops im Dezember und Februar haben junge Leute die Thesen dafür erstellt.

Analoge Hilfsmittel für ein Online-Tool
In den Arbeitsräumen des Caritas Tagungszentrums in Freiburg stehen große Pinnwände mit zahlreichen bunten Klebezetteln. Mit analogen Hilfsmitteln erstellen 20 junge ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ