Feinschmecker

Gault & Millau: Der Koch des Jahres ist ein Schwarzwälder

Petra Kistler

Von Petra Kistler

Mo, 09. November 2015 um 18:19 Uhr

Südwest

Wer glänzt? Wer verliert? Der Restaurantführer "Gault & Millau" stellt die besten Adressen des Jahres 2016 vor – und Südbaden ist großzügig vertreten. Der "Koch des Jahres" ist ein Schwarzwälder.

Den unangefochtenen Spitzenplatz im Land hat Harald Wohlfahrt, Küchenchef in der "Schwarzwaldstube" im Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn inne – und das seit 26 Jahren. Deutschlands dienstältester Drei-Sterne-Koch hat auch ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung