Titel

Denzlinger Brotsommelier Dick will dem Brot die Seele wieder geben

Dominik Bloedner

Von Dominik Bloedner

Sa, 20. Januar 2018 um 15:10 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus "Brot ist vielerorts zu einem Ramschartikel verkommen" – da ist sich der Denzlinger Bäckermeister Michael Dick sicher. Der Brotsommelier hat daher eine Mission.

In der Backstube in Denzlingen herrscht auch am späten Vormittag Gewusel. Die Lehrlinge rollen ein Nusshörnchen nach dem anderen, auf den Steinplatten im Ofen wird das Brot gebacken, im Aromakühler liegen bereits dutzende frisch geschlungene Laugenbrezeln auf den Blechen, die am nächsten Morgen um 2 Uhr in den Ofen geschoben werden. Mittendrin steht Michael Dick, 56 Jahre, groß gewachsen, Sohn eines Bäckermeisters, Vater eines Bäckermeisters und selbst Bäckermeister. Der Chef schaut nach dem Rechten, er trägt einen blütenweißen Kittel, auf das das Wort "Brotsommelier" gestickt ist – Geschmacksexperte für Brot. An den Tischen im Verkaufsraum hat er verschiedene Platten mit Brotsorten zur Verkostung gerichtet. Michael Dick hat viel zu erzählen über das Brot. Dominik Bloedner hat zugehört und probiert.
...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ