Breisgau

Manche Parteien nennen noch keine Namen ihrer Landtagskandidaten für 2021

Silas Schwab

Von Silas Schwab

Di, 30. Juni 2020 um 16:02 Uhr

Südwest

BZ-Plus Eigentlich sollten die meisten Kandidaten für die Landtagswahl 2021 schon feststehen. Doch Corona hat auch diese Pläne ausgebremst. Die Kreisverbände in und um Freiburg mussten umorganisieren.

Hygiene, Termine, Wahlen – nachdem die Schockstarre der Corona-Krise zumindest teilweise überwunden ist, starten die Kreisverbände der Parteien mit der Kür ihrer Kandidaten für die Landtagswahl, die im März 2021 stattfinden soll. In den Wahlkreisen 46, 47 und 48 gibt es schon Termine für die Kandidatenkür. Wegen der Abstandsregeln sind große Hallen gefragt.

Bündnis 90/Die Grünen
Der Wahlkampfauftakt der Grünen steigt zwischen Biertischen und Bäumen im Biergarten der Freiburger Ganter-Brauerei. Die Verteidiger der Direktmandate in allen drei Wahlkreisen haben dort zwei Veranstaltungen geplant. Die Kandidaten für den Wahlkreis Freiburg-Ost (46), der weit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ