Geschichte

Todtmooser auf der Titanic: Brief erzählt von den letzten Stunden

Jens Ostrowski

Von Jens Ostrowski

Mi, 14. April 2021 um 14:54 Uhr

Südwest

Vor 109 Jahren sank das Passagierschiff RMS Titanic und riss 1496 Menschen in den Tod. An Bord war auch Leo Zimmermann aus Todtmoos. Ein wiederentdeckter Brief bringt neue Erkenntnisse.

In der Nacht von 14. auf 15. April 1912 sank die Titanic. An Bord war auch Leo Zimmermann aus Todtmoos. Aus einem neu entdeckten Brief eines Mitreisenden erfährt man Näheres über die Umstände der Reise und die letzten Minuten vor der Katastrophe. Dieser Brief ist auch Teil eines neuen Buches "Die Titanic war ihr Schicksal" über die 22 deutschen Passagiere des Unglücksdampfers.
Dieser Brief ist eine kleine Sensation. "Näher kommt man an das, was meinem ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung