Account/Login

Geschichte

Todtmooser auf der Titanic: Brief erzählt von den letzten Stunden

  • Mi, 14. April 2021, 14:54 Uhr
    Südwest

Vor 109 Jahren sank das Passagierschiff RMS Titanic und riss 1496 Menschen in den Tod. An Bord war auch Leo Zimmermann aus Todtmoos. Ein wiederentdeckter Brief bringt neue Erkenntnisse.

In der Nacht des 14. auf den 15. April 1912 sank das Passierschiff RMS Titanic.  | Foto: Pa
In der Nacht des 14. auf den 15. April 1912 sank das Passierschiff RMS Titanic. Foto: Pa
1/2
In der Nacht von 14. auf 15. April 1912 sank die Titanic. An Bord war auch Leo Zimmermann aus Todtmoos. Aus einem neu entdeckten Brief eines Mitreisenden erfährt man Näheres über die Umstände der Reise und die letzten Minuten vor der Katastrophe. Dieser Brief ist auch Teil eines neuen Buches "Die Titanic war ihr Schicksal" über die 22 deutschen Passagiere des Unglücksdampfers.
Dieser Brief ist eine kleine Sensation. "Näher kommt man an das, was meinem Großonkel ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar