Geld

Trotz starkem Franken kein Shopping-Ansturm in Südbaden

unseren Lokalredaktionen

Von unseren Lokalredaktionen

Mo, 19. Januar 2015

Südwest

Kaum zusätzliche Schweizer Kunden in den Geschäften am Hochrhein / SPD für Bagatellgrenze bei Steuererstattung.

Obwohl sich der Einkaufsbummel in Deutschland für Schweizer jetzt besonders lohnt, sind am Wochenende nicht mehr als sonst in die Grenzstädte Lörrach, Weil am Rhein, Rheinfelden und Bad Säckingen gekommen. Dasselbe gilt für Freiburg. Von Freitag an hatten sich viele Händler auf mehr Kundeneingestellt und mehr Personal eingeplant. Doch das wäre nicht nötig gewesen.
"Es gab keinen Run auf die Lörracher Geschäfte wie bei der Eurokrise vor drei Jahren. Mittlerweile bewegen wir uns bei den Besucherzahlen in Lörrach auf einem hohen Niveau. Große Ausreißer nach oben sind da nicht zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung