Am Rheinfelder Bahnhof

Unbekannter hinterlässt beim Ausparken Schrammen an Mercedes

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 30. September 2022 um 14:08 Uhr

Rheinfelden

Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstagmorgen auf dem Rheinfelder Bahnhofsplatz einen geparkten Mercedes beschädigt und sich danach einfach aus dem Staub gemacht.

Laut Polizeibericht stellte ein 56-Jähriger seinen Benz gegen 8 Uhr auf dem Bahnhofsplatz ab. Als er gegen 9 Uhr zurückkehrte, war der Wagen an der rechten Beifahrerseite beschädigt. Es waren dunkle Lackspuren zu erkennen, der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Vermutlich wurde der Sachschaden beim Ein- oder Ausparken verursacht. Das Polizeirevier Rheinfelden (07623/74040) bittet Zeugen, die Hinweise zum Verursacher machen können, sich zu melden.