Körperverletzung

Unbekannter schlägt 16-Jährigen an der Haltestelle Eschholzstraße

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 12. Oktober 2020 um 16:10 Uhr

Freiburg

Ein Jugendlicher ist an der Straßenbahnhaltestelle Eschholzstraße aus unerfindlichen Gründen geschlagen worden. Die Polizei sucht Zeugen

Der 16-Jährige stand am Sonntag, 11. Oktober, gegen 21 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Eschholzstraße im Freiburger Stadtteil Stühlinger. Wie die Polizei mitteilt, soll ihn ein unbekannter Mann unvermittelt ins Gesicht geschlagen haben. Als die Polizei eintraf, war der Unbekannte bereits verschwunden. Das Polizeirevier Freiburg-Nord sucht nun unter Telefon 0761/882-0 Zeugen des Vorfalls.