Freiburg

Neubebauung des Thomaskirchenareals in Zähringen bis Ende 2022

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Do, 12. Dezember 2019 um 17:19 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Neubebauung des Thomaskirchenareals in Freiburg-Zähringen soll bis Ende 2022 abgeschlossen sein und das Wichernhaus-Pflegeheim aus der Altstadt aufnehmen.

Eigentlich hätten auf dem Gelände der evangelischen Thomaskirche in Zähringen schon längt die Bagger rollen sollen. Doch die Neubebauung des Areals hat sich mehrfach verzögert. Nun, 60 Jahre nach Eröffnung der Kirche, hat sich die Evangelische Stadtmission, inzwischen Grundstückeigentümer und damit auch Bauherr, auf einen neuen Zeitplan für das Bauvorhaben festgelegt. Der Bezug der neuen Räume ist jetzt Ende 2022 vorgesehen. Es bleibe bei dem Plan, langfristig das Wichernhaus-Pflegeheim dorthin zu verlegen.

Einst war davon die Rede gewesen, dass die Bauarbeiten 2015 beginnen sollten. Später wurde der Baustart auf Ende 2016 verschoben, dann aufs Frühjahr 2017. Mitte 2018 schließlich waren die Verantwortlichen der Stadtmission an einem Punkt, an dem sie sich gar nicht mehr ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ