Account/Login

Internat

UWC-College Freiburg ist seit fast zwei Wochen von der Außenwelt isoliert

Julia Littmann
  • Do, 26. März 2020, 11:58 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus 200 junge Menschen leben im Freiburger UWC Robert Bosch College – und dürfen es derzeit nicht verlassen. Im Interview spricht Rektor Laurence Nodder über Verantwortung in Zeiten des Coronavirus.

UWC-Rektor Laurence Nodder.  | Foto: UWC Robert Bosch College
UWC-Rektor Laurence Nodder. Foto: UWC Robert Bosch College
1/2
BZ: Für eine große internationale Schulgemeinschaft Entscheidungen in der Corona-Krise fällen – sind Sie als Schulleiter je in so einer schwierigen Lage gewesen?
Laurence Nodder: Es gab schon sehr krisenhafte Situationen, Bürgerunruhen in Swasiland und Ausgangssperren für Schüler, zum Beispiel – aber diese hier wird, wie es aussieht, die längste Krise sein, die wir zu bewältigen haben. Angst haben wir nicht. Unsere Schüler gehören immerhin nicht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar