Freizeit

Wandern und Radfahren: Wo sich der Frühling in Südbaden besonders gut genießen lässt

Andreas Strepenick, Barbara Ruda, Ulrike Ott, Claudia Füßler, Erika Bader, Ronja Vattes

Von Andreas Strepenick, Barbara Ruda, Ulrike Ott, Claudia Füßler, Erika Bader & Ronja Vattes

So, 02. April 2023 um 07:00 Uhr

Südwest

Der Sonntag Endlich raus, endlich Sonne, endlich Frühling: Autorinnen und Autoren verraten ihre Lieblingsplätze, um den zarten Beginn des Frühlings zu genießen. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.

Sonne Tanken: Radeln auf dem Tuniberg-Höhenweg
Von Andreas Strepenick
Schon früh im Jahr küsst der Frühling den Tuniberg. Die Wärmeinsel mag etwas unscheinbar sein. Sie kann nicht konkurrieren mit den mächtigen Bergen des Schwarzwalds und jenen der Vogesen. Aber dafür liegt dort auch nur ganz selten Schnee – wenn überhaupt jemals.
Der kleine Bruder des Kaiserstuhls westlich von Freiburg lohnt sich fast zu jeder Jahreszeit für eine Radtour. Der Tuniberg-Höhenweg ist nur 14 Kilometer lang, aber ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung