Account/Login

Erklär’s mir

Warum besucht Kanzler Olaf Scholz Freiburg?

Dominik Bloedner
  • Mo, 26. Februar 2024, 07:24 Uhr
    Erklär's mir

Das kommt nicht oft vor: Der Bundeskanzler besucht Freiburg. Warum kommt Olaf Scholz eigentlich? Eine kurze Erklärung – für Kinder, aber auch Erwachsene.

Ob Olaf Scholz in Freiburg auch so strahlt wie in Paris?  | Foto: Ludovic Marin (dpa)
Ob Olaf Scholz in Freiburg auch so strahlt wie in Paris? Foto: Ludovic Marin (dpa)
An diesem Dienstag kommt hoher Besuch aus der deutschen Hauptstadt Berlin: Kanzler Olaf Scholz wird in Freiburg erwartet. Doch er kommt nicht als Tourist, es ist ein Arbeitsbesuch mit ganz vielen Terminen. Politikerinnen und Politiker reisen ja sehr oft, manchmal fragt man sich: Wann sind sie eigentlich in ihrem Büro beim Arbeiten? Nun, auf Reisen informieren sie sich aus erster Hand darüber, was den Menschen vor Ort am Herzen liegt, was die Probleme sind. Gerne kommen sie, wie jetzt Scholz, wenn ein großes Projekt ansteht wie in Freiburg der offizielle Baubeginn eines neuen Stadtteils.

Dass es in vielen beliebten deutschen Städten wie Freiburg zu wenige Mietwohnungen gibt und diese auch noch viel zu teuer sind, das ist schon lange ein Problem. Kanzler Scholz hatte vor einiger Zeit gesagt, es müsse wieder mehr gebaut werden, zur Not auch komplett neue Stadtteile. Dies hat Freiburgs Oberbürgermeister Martin Horn, der das Projekt des neuen Stadtteils gut findet, vernommen und den Kanzler eingeladen.

Ressort: Erklär's mir

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Mo, 26. Februar 2024: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.