Weinbau

Warum ein Markgräfler in Bordeaux Winzern erklärt, wie sie ihre Reben veredeln könnnen

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

So, 09. Juni 2019 um 15:00 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Das hätte man vor Jahren noch für unmöglich gehalten: Ein Markgräfler wird zum Ratgeber für Winzer im herausragendsten Weinanbaugebiet Frankreichs. Dieter Rösch aus Ötlingen hat’s getan.

Dieter Rösch aus Ötlingen folgte einer Einladung zum Biotope Festival in St. Emilion und referierte dort über pilzresistente Rebsorten. Vor allem fand die von ihm entwickelte Technik Beachtung, wie man Reben ohne Ertragsverluste umveredeln kann.
Winzer im Bordelais sind wegen Spritzmitteln unter Druck
Für Dieter Rösch kommt dieses Interesse freilich ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung