Porträt

Was erlebt ein Auszubildender im Gasthaus "Rössle" in Elzach?

Tobias Winterhalter

Von Tobias Winterhalter

Do, 16. Januar 2020 um 20:41 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Simon Löhrer absolviert seine Ausbildung zum Restaurantfachmann in einem Traditionshaus im Elztal. Der BZ erzählt er, wie abwechslungsreich sein Alltag ist.

"Guten Abend, darf ich Ihnen schon was zu trinken bringen?" Mit einem Lächeln begrüßt Simon seine Gäste, fragt freundlich nach dem Getränkewunsch, während er ihnen die Menükarten reicht. Den Tisch hat er bereits vorab festlich mit Besteck, Weingläsern, Wasserglas und Kerzenlicht eingedeckt. "Darf ich Ihnen auch einen Wein anbieten?", fragt er kurze Zeit später und hält die Karte mit den Weinempfehlungen des Hauses bereits in den Händen. Simon Löhrer ist Auszubildender im Gasthaus "Rössle" in Elzach.

Beim Thema Wein beginnen die Augen des 23-jährigen Simon Löhrer zu leuchten. Denn mit dem edlen Kulturprodukt aus vergorenen Trauben kennt sich der gelernte Restaurantfachmann besonders gut aus. Er kennt nicht nur die Weinempfehlungen des Hauses, sondern erklärt kompetent aus welchen Ländern welche Arten und Weine kommen, deren unterschiedliche ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ