Erklär’s mir

Was ist Kanuslalom?

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Mi, 28. Juli 2021 um 11:32 Uhr

Erklär's mir

Bist du schon mal allein oder zu zweit in einem schmalen Boot gesessen, das mit einem Paddel in der Hand gesteuert wird? Dann war dieses Boot ziemlich sicher ein Kanu.

Bei den Olympischen Spielen wird das Kanu in zwei Sportarten eingesetzt: Beim Kanurennsport geht es darum, auf geraden Bahnen und bei ruhigem Wasser schneller ins Ziel zu paddeln als deine Konkurrentinnen oder Konkurrenten nebendran. Beim Kanuslalom paddeln alle einzeln über die Strecke. Dabei geht es über ein fließendes Gewässer wie einen Fluss zwischen vorgeschriebenen Toren hindurch. Diese Tore sind Stangen, die knapp überm Wasser hängen und nicht berührt werden dürfen. Sonst gibt’s Strafsekunden. Wellen, Wirbel und Gefälle erschweren das Paddeln.