Viel guter Wille, aber auch viele Hürden

Jochen Fillisch

Von Jochen Fillisch

Sa, 26. März 2016

Weil am Rhein

Stadt und Arbeitsagentur informierten über die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt / Erst bei der Behörde nachfragen.

WEIL AM RHEIN. Rund 600 Flüchtlinge werden am Jahresende in Weil am Rhein leben. Für OB Wolfgang Dietz steht fest, dass Sprache, Arbeit und Bildung unabdingbar sind, um diese Menschen in unsere Gesellschaft zu integrieren. Am Mittwochnachmittag lud der Oberbürgermeister daher Weiler Unternehmerinnen und Unternehmer in den Sitzungssaal des Rathauses, um sie über die Integration geflüchteter Menschen in den Arbeitsmarkt zu informieren. Am Ende war allen klar: Die Chancen sind groß, aber einfach wird das sicher nicht.

"Der Erwartungsdruck ist auf beiden Seiten groß", erläuterte Günter Michel, der bei der Lörracher Arbeitsagentur das Kompetenzteam Asyl leitet: Die Flüchtlinge wollen so schnell wie möglich Arbeit in Deutschland finden, und Arbeitgeber möchten angesichts eines fast leergefegten Arbeitsmarktes das Potenzial der Flüchtlinge nutzen. "Da bestehen aber oft falsche Vorstellungen", warnte Michel.

Und Hürden der verschiedensten Art. Das beginnt schon damit, dass der wirkliche Bildungsstand der Flüchtlinge nur sehr schwer einzuschätzen ist. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ