Umwidmung

Wie aus Basler Kirchen Kultur- und Quartierzentren werden

Michael Baas

Von Michael Baas

Mo, 05. April 2021 um 15:11 Uhr

Basel

BZ-Plus Die Menschen wenden sich inzwischen scharenweise ab von den christlichen Kirchen. Dieser Aderlass macht Kirchen frei für alternative Nutzungen. Basel ist ein Vorreiter der Umnutzung sakraler Bauten.

Die großen christlichen Kirchen hierzulande verlieren seit Jahren Mitglieder. Umgekehrt wachsen die Probleme, Kirchen zu erhalten. Immer mehr stehen leer und bieten sich theoretisch für alternative Nutzungen an; praktisch ist das aber oft schwierig. Basel und seine Kirchen sind ein Vorreiter dieser neuen Säkularisierung. Hier gibt es längst diverse umgenutzte Kirchen – von der Barfüßerkirche, die Sitz des Historischen Museums wurde, bis zum Kulturzentrum Don Bosco im Quartier Breite und weiteren neuen Projekten.
Offene Kirche Elisabethen
Die Offene Kirche Elisabethen (OKE) ist ein frühes Beispiel für die Nutzung eines Gotteshauses jenseits der klassischen Funktionen und sieht sich als erste City-Kirche der Schweiz. Seit mehr als 25 Jahren hat sich im neugotischen Bau am Theater ein Nebeneinander sakraler und profaner Nutzungen entwickelt, entstand ein "Ort der Gastfreundschaft", wie es im Grundsatzpapier des Trägervereins heißt. Dieser operiert selbständig, wird aber von evangelischen und katholischen Kirchen aus Basel und Baselland unterstützt. Die OKE definiert sich denn auch als ökumenisch, als Ort der Spiritualität, aber auch der Kulturszene und als Anlaufstelle für Benachteiligte, als "Werktagskirche".
Neben Gottesdiensten finden Konzerte, Discos, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung