Wie Basel in 150 Jahren grün wurde

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Sa, 01. September 2012

Basel

Das Jubiläumsbuch der Stadtgärtnerei zeigt die Entwicklung der grünen Lungen und Erholungsmöglichkeiten in der Stadt auf.

BASEL. Die Straßenbahnen sind grün; der Stadtpräsident ist grün; ganz Basel ist grün. Letzteres ist ein wenig übertrieben. Der Anteil an Grünflächen in der Stadt ist aber gar nicht so gering, wie man das bei einem dicht bebauten Pharmastandort erwarten würde. Wie Basel grün geworden ist, macht im Nachgang zum Jubiläum der Basler Stadtgärtnerei im vergangenen Jahr das Buch "150 Jahre Grün" in Text und vor allem zahlreichen Fotos anschaulich. Diese Woche ist es auf den Markt gekommen.

Ein Bayer in Basel
Wer Parks und Bäume in Basel für eine Selbstverständlichkeit hält, der irrt. Vor 200 Jahren gab es in Basel abgesehen von privaten Gärten zur Selbstversorgung und ein paar Bäumen nur wenig Grün. Dies änderte sich Mitte des 19. Jahrhunderts. Damals wurde die Stadtbefestigung größtenteils abgebrochen; die Gräben wurden aufgefüllt. Nach dem Vorbild anderer europäischer Städte wurden die Freiräume als Grünanlagen ausgestaltet. Dazu holten die Basler einen Fachmann aus Bayern. Der 28-jährige Hofgärtner Karl von Effner, der später die Gärten für die Schlösser Ludwigs II. geplant hat, kam zwei Wochen an den Rhein und entwarf vom St. Alban- bis zum St. Johanns-Tor einen Ring öffentlicher Anlagen und Promenaden mit Bäumen, Sträuchern und Rasenflächen, die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung