Weinwissen

Wie im Rebberg die Maschinen eingesetzt werden

Michael Heilemann

Von Michael Heilemann

Fr, 07. Februar 2020 um 22:46 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Tabula rasa im Weinberg: Alte Reben rausreißen, junge einpflanzen – dazu braucht es schwere Maschinerie. Dies ist die Stunde von Familie Jörg Wiedemann aus Sasbach am Kaiserstuhl.

Auch im Rebberg währt nichts ewig. Nach 25 bis 30 Jahren sind die alten Rebstöcke zum Teil müde, nur tief wurzelnde Spitzengewächse in Toplagen bleiben länger stehen. Die meisten Winzer aber produzieren nicht fürs Hochpreissegment, sondern in Viertelequalität, sie müssen also schauen, dass neben der Qualität auch die Menge stimmt. Und das kann heißen: Altes raus, Neues rein. Dann wird gerodet, der Boden vorbereitet, junge Reben werden gepflanzt – mit Maschineneinsatz in großem Stil. Dies ist die Stunde von Familie Jörg Wiedemann aus Sasbach am Kaiserstuhl. Sie bietet die komplette Arbeitskette als ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung