Beobachtungen

Wie lässt sich die russische Gedenkfeier auf dem Basler Friedhof einordnen?

Jonas Hirt

Von Jonas Hirt

Mo, 09. Mai 2022 um 15:20 Uhr

Basel

BZ-Abo Auf dem größten Friedhof der Schweiz findet eine Feier für sowjetische Soldaten statt. Erst besucht der Botschafter den Grabstein, dann circa 100 Menschen. Nur wenige wollen über die Ukraine sprechen.

Während eine Frau ihre Katze für das Foto perfekt positionieren will, schwenkt eine andere Frau im Hintergrund die Fahne der Sowjetunion. Menschen legen Blumen vor dem Grabstein nieder – und eine Musikbox. Familien posieren vor Blumenkränzen. Andere halten Fotos von Soldaten hoch. Es handelt sich um Veteranen des Zweiten Weltkriegs. Gekämpft haben sie für die Sowjetunion. Wer sich Montagmorgen auf dem Hörnli in Riehen umseht, stellt sich die Frage: Wie lässt sich diese Veranstaltung einordnen?
Russland feiert am 9. Mai den Sieg über NS-Deutschland, seit Jahren auch auf dem Hörnli. Diesen Aspekt heben mehrere Teilnehmer gegenüber der BZ hervor. Nur wenige wollen sich zur Lage in der Ukraine äußern. Ein Mann aus Zürich, der seine aus Russland gebürtige Frau begleitet, sagt: "Das ist Geopolitik." Dass sich Russland von der Nato bedroht fühle, könne er nachvollziehen.
Kann man das Gedenken von dem Krieg trennen?
Zwischen 80 und 100 Menschen ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
1. Monat kostenlos

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
1. Monat kostenlos

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung