Account/Login

Kriminologin im Interview

Wie psychische Krankheiten und Amoktaten zusammenhängen können

Claudia Müller
  • Do, 09. Juni 2022, 18:33 Uhr
    Deutschland

     

BZ-Plus Ein Mann hat in Berlin sein Auto in eine Menschengruppe gelenkt. Er soll psychisch beeinträchtigt sein. Macht das die Tat erklärbar? Kriminologin Britta Bannenberg ordnet die Todesfahrt fachlich ein.

Blumen sind an einem Ampelmast auf der...ten nach der Todesfahrt am 08.06.2022.  | Foto: Paul Zinken (dpa)
Blumen sind an einem Ampelmast auf der Tauentzienstraße in Berlin niedergelegt – in Trauer um die getötete Lehrerin und zahlreichen Verletzten nach der Todesfahrt am 08.06.2022. Foto: Paul Zinken (dpa)
1/2
Der Mann, der in Berlin sein Auto am Mittwoch in eine Menschengruppe gelenkt hat, soll psychisch beeinträchtigt sein. Auffällig häufig werden solche Taten von psychisch kranken Menschen begangen. Wie hängen seelische Krankheit und Gewalt zusammen? Darüber hat die Kriminologin ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar