Wie wir die Umwelt schützen können

Klasse 4, Grundschule Wiechs

Von Klasse 4, Grundschule Wiechs (Schopfheim)

Fr, 02. Juli 2021

Zisch-Texte

Müll trennen, auf Probleme aufmerksam machen und auf Plastik verzichten – Tipps von den Zisch-Reportern aus Schopfheim-Wiechs.

Bei der Besprechung unserer Klassenlektüre wurde unter anderem das Thema Umweltschutz behandelt. Wir aus der Klasse 4 der Grundschule Schopfheim-Wiechs machten uns sofort daran, eine Liste aufzustellen, wie wir im persönlichen Handeln zum Umweltschutz beitragen können. Wir haben sie hier für euch aufgeschrieben:

» Wir nehmen unser Getränk für die Pause in einer Flasche anstelle einer Wegwerfflasche mit. Wir vermeiden dadurch Getränke in Plastikbehältern.

Wir bitten unsere Eltern, vermehrt Bio-Produkte zu kaufen und uns frisches Obst einzupacken.

» Wir schmieren uns unser Pausenbrot am Morgen selbst und packen keine Süßigkeiten ein. Das Pausenbrot legen wir in eine Pausenbox, damit kein Abfall anfällt.

Bei einer Wanderung achten wir darauf, nichts in Alufolie oder Klarsichtfolie einzupacken, und nehmen unseren Müll auf jeden Fall wieder mit, um ihn zu Hause zu entsorgen.

» Wir werfen Abfall in der Schule und unterwegs in einen Mülleimer. Falls keiner vorhanden ist, nehmen wir alles wieder mit.

Wir verwenden Papierumschläge für die Hefte.

» Zeichnungen können auch sehr schön mit Holzfarbstiften angemalt werden anstatt mit Filzstiften.

In der Schule trennen wir den Müll.

» Wenn wir einkaufen, packen wir das Obst nicht in Plastiktüten, sondern legen es in Stofftaschen.

Wir gestalten einen Umwelttag für die ganze Schule und laden Eltern, Freunde, Verwandte und Bekannte ein.

» Wir veranstalten einen Müllsammeltag, an dem wir im Dorf den achtlos weggeworfenen Müll einsammeln. In Absprache mit der Ortsverwaltung!

Wir benutzen keine Plastiktrinkhalme.

» Wir vermeiden Plastikbecher und bringen dafür unsere eigenen Becher mit.

Unseren Eistee stellen wir selbst her.

» Wir duschen lieber, anstatt ein Vollbad zu nehmen.

Beim Zähneputzen stellen wir zwischendurch das laufende Wasser ab.