Wo soll der Minigolfplatz hin?

Silke Hartenstein

Von Silke Hartenstein

Mi, 31. Juli 2019

Badenweiler

BZ-Plus Im Gemeinderat Badenweiler diskutieren die Räte über eine neue Anlage neben dem Park der Sinne.

BADENWEILER. Am vergangenen Montag füllten zu Beginn der Gemeinderatssitzung 55 Zuhörer den Rathaussaal und es mussten Extra-Stühle geholt werden. Zu den spannenden Tagesordnungspunkten gehörte die Projektvorstellung "Minigolfplatz". Einen solchen gab es früher schon mal im Kurort. Nun möchte ein Interessentenpaar im kommenden Jahr einen naturnah gestalteten 18-Loch-Abenteuer-Minigolfplatz mit Kunstrasen am Rande des "Park der Sinne" eröffnen. Dazu soll ein Kiosk mit Bewirtung und fünf Tischen außen kommen.

Platz und vor allem Kiosk würden nahe am Barfußpfad des Parks der Sinne liegen, auch das "Riesen-Ohr" mit dem großen Schalltrichter ist nicht weit entfernt. Damit sich die Gemeinderäte vor Ort ein Bild machen konnten, war die geplante Lage der Anlage und des Kiosks mit Stöcken markiert worden. Für die 20 000 bis 30 000 Euro Kosten der Erschließung über den Oberen Kirchweg würde die Gemeinde aufkommen und dies über die Pachteinnahmen wieder herein holen, die Pachtdauer sollte ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung