Account/Login

BZ-Serie

Wolfgang Krell hat für Rheinfelden ein Eingangstor aus der Spraydose gestaltet

  • Mi, 21. Februar 2024, 07:00 Uhr
    Rheinfelden

     

BZ-Abo In Rheinfelden gibt es vielfältige Kunst im öffentlichen Raum auf Plätzen, in der Natur, in Parks. Die Graffiti-Gestaltung von Wolfgang Krell ist ein Hingucker in der Bahnhofsunterführung.

Auf 20 Metern Fläche setzt die Graffit...einfelden einen künstlerischen Akzent.  | Foto: Roswitha Frey
Auf 20 Metern Fläche setzt die Graffiti-Wandgestaltung von Wolfgang Krell in der Bahnhofsunterführung von Rheinfelden einen künstlerischen Akzent. Foto: Roswitha Frey
Grau, trist, düster – so werden Bahnhofsunterführungen oft wahrgenommen. Die in Rheinfelden bietet ein anderes Bild. Hier prangt ein rund 20 Meter langes Graffiti an der Tunnelwand. In schwungvollen Schriftzügen steht da "Rheinfelden Baden" mit dem Zusatz "jung und dynamisch" und in der Mitte schreitet der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.