Würdigungen im Ortsverband

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 30. August 2021

Ringsheim

VdK Ringsheim zieht Bilanz.

(BZ). Wie viele Vereine hat auch der VdK-Ortsverband Ringsheim bedingt durch die Pandemie seine Hauptversammlung für die Jahre 2018 und 2019 erst jetzt abhalten können. In diesem Zeitraum lag die Mitgliederzahl bei 177, bei einem Durchschnittsalter von 63 Jahren. Diese Bilanz zog der Vorsitzende Bernhard Gantert in seinem Rückblick im Bürgerhaus.

Er verabschiedete darüber hinaus Ursula Maier, Lorenz Herr und Walter Scheer aus dem Vorstand, wobei er deren Engagement und stetigen Einsatz für den Verein in den Vordergrund hervorhob. Bürgermeister Pascal Weber bezeichnete den VdK-Ortsverband besonders in der momentanen Situation als wichtig, um Menschen aus der sozialen Isolierung zu befreien. Auch VdK-Kreisgeschäftsführer Roland Hailer hatte anerkennende Worte für die gute Arbeit des Ortsverbands.
Wahlen: Vorsitzender Bernhard Gantert, 2. Vorsitzender Engelhard Broßmer (neu, für Lorenz Herr), Schriftführerin Renate Müller, Kassenwartin Marianne Störk, Frauenbeauftragte Rita Link (neu, für Ursula Maier), Beisitzer Astrid Weber, Simone Haag (neu), Juliane Köbele (neu), Lorenz Herr

Ehrungen: zu Ehrenmitgliedern ernannt Ursula Maier und Lorenz Herr