Neues Konzept ab Samstag

2G-Bändchen ermöglichen den Zugang zu zahlreichen Freiburger Geschäften

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 17. Dezember 2021 um 16:18 Uhr

Freiburg

BZ-Plus In Freiburgs City haben Kundinnen und Kunden ab Samstag nach einmaliger 2G-Kontrolle Zugang zu etlichen Geschäften. Das Bändchen-Konzept setzen Händler und FWTM gemeinsam um.

Einkaufen in Geschäften, die nicht den täglichen Bedarf abdecken, darf derzeit nur, wer die 2G-Vorgaben erfüllt – also entweder geimpft oder genesen ist. Um die Wartezeiten zu verkürzen und die Kontrollen für die Geschäfte zu vereinfachen, gibt es nun auch in Freiburg Einlassbänder, die ab Samstag an jedem Einkaufstag für viele Läden in der Innenstadt gelten.
Handelsverband: 2G-Regelungen verderben ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung