Lahrer Amtsgericht

40-Jähriger saß mehrfach betrunken am Steuer und trat einen Polizisten

Tamara Keller

Von Tamara Keller

Mi, 24. Juli 2019 um 06:00 Uhr

Lahr

BZ-Plus Ein 40-jähriger Lahrer hat sich geweigert, gegenüber der Polizei seine Personalien anzugeben und trat er einem Polizisten gegen das Knie. Nicht nur in diesem Fall war er stark alkoholisiert.

"Sie machen es einem nicht leicht", sagte Richter Tim Richter zu dem Angeklagten nach der Urteilsverlesung im Lahrer Amtsgericht. Damit spielte er auf das Verhalten des Angeklagten gleich zu Beginn der Verhandlung an, als er trotzig seine Mütze nicht abnehmen wollte. Der Angeklagte, der russischer Staatsbürger ist, nicht fließend deutsch spricht und seit 2002 in Deutschland lebt, musste zuletzt öfters vor Gericht erscheinen und war deshalb für Richter kein Unbekannter: Während es bei den anderen Delikten immer um Trunkenheit am Steuer ging, ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ