Nachspeise

Apfelgratin

Kathrin Ganter

Von Kathrin Ganter

Mi, 13. Oktober 2004

Gastronomie

Nüsse sind essentiellen Bestandteil des reichhaltigen Apfelgratins von Sibylle Kroschel aus March. Mit ihrem Rezept hat sie nicht nur ihre beiden Söhne überzeugt.

MARCH-HUGSTETTEN. Den härtesten Test hat das Apfelgratin von Sibylle Kroschel aus March-Hugstetten schon lange bestanden. "Meine Söhne Jakob und Paul sind meine strengsten Testesser." Und weil es nicht nur Kindern super schmeckt, sondern auch ganz einfach nachzukochen ist, ist das Gratin ein reichhaltiges Dessert, an das sich jeder herantrauen kann.

Da die Sozial- und Naturpädagogin berufstätig ist, muss es bei ihr oft schnell gehen in der Küche, damit ihre drei Herren zu Hause nicht hungern müssen. Auf Fertigprodukte und Tiefkühlware greift die 42-Jährige allerdings nur ungern und sehr selten zurück: "Ich finde, eine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung