Account/Login

Abstellplätze

Bahnhof Orschweier: Mehr Komfort für Pendler – Bahn beteiligt sich nicht

Klaus Fischer
  • Mo, 17. Februar 2014, 18:09 Uhr
    Mahlberg

     

1700 Pendler nutzen täglich den Bahnhof Orschweier – doch Parkplätze für Autos und Fahrräder sind rar. Das soll sich ändern. Die Stadt investiert mehr als 210.000 Euro. Die Deutsche Bahn beteiligt sich nicht.

Am Bahnhof sollen zusätzliche Fahrradboxen installiert werden.  | Foto: Heidi Foessel
Am Bahnhof sollen zusätzliche Fahrradboxen installiert werden. Foto: Heidi Foessel
Derzeit lässt die Stadt Mahlberg südlich der Bahnhofgaststätte "Krone" 55 Autoabstellplätze bauen. Außerdem wird es 40 neue Fahrradboxen geben. Mehr als 210.000 Euro kostet das Projekt, 90.000 Euro davon übernimmt das Land. Der erkleckliche Rest bleibt an der Stadt Mahlberg ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar