Weihnachtsbrödli

Basler Brunsli sind schon weit gereist

Sarah Nagel

Von Sarah Nagel

Mo, 26. Oktober 2009 um 17:23 Uhr

Gastronomie

Vom Rheinknie in die weite Welt: Christl Rieser aus Grenzach-Wyhlen backt Basler Brunsli nach einem Rezept, das schon weit gereist ist.

Das Geheimnis der besten Basler Brunsli liegt auf der Hand: "In froher Laune" gehe der Bäcker ans Werk und mische die Zutaten mit einem freundlichen Lächeln. So steht es im Rezept, das Christl Riesers Patenonkel vor Weihnachten 1961 niedergeschrieben hat. Die 71-Jährige aus Grenzach-Whylen wiederum hat die Anleitung an ihren Patensohn weitergegeben – und der verbreitet sie seit einigen Jahren in seinen Backkursen in Taiwan, den USA und Japan.
Christl Rieser findet es nicht ganz richtig, die Basler Brunsli schon im Oktober auszuprobieren – und sei es für einen Wettbewerb. Denn natürlich gehört das alles zusammen: Kerzenschein, Winterzeit und der Schokoladenduft des Gebäcks. Wie damals, als sie ein kleines Mädchen war und die Pateneltern in Basel besuchte.
Unkompliziertes Backwerk
Während ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung