"Biene Maja mit ganz anderen Augen sehen"

Tamara Keller

Von Tamara Keller

Fr, 11. Mai 2018

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

BZ-INTERVIEW mit Peter Geißler über die Bienenausstellung im Freiburger Museum Natur und Mensch / BZ-Veranstaltung am 15. Mai.

FREIBURG. Um das Brummen und Summen dreht sich alles am kommenden Dienstag: Bei der Hautnah-Veranstaltung im Museum Natur und Mensch in Freiburg geht es um die Biene. Zuerst gibt es eine Lesung, danach gibt Kurator Peter Geißler einen Einblick in die neue Ausstellung "Mensch Biene". Tamara Keller hat mit ihm darüber gesprochen, warum Wildbienen für die Region ein wichtiges Thema sind.

BZ: Wie viel Biene Maja steckt denn in Ihrer Ausstellung?
Geißler: Wer hier bei uns in der Ausstellung war und ein bisschen von dem natürlichen Leben von Honig- und Wildbienen miterlebt hat, kann Biene Maja mit ganz anderen Augen sehen. Viele Dinge sind bei Biene Maja stark vereinfacht. Aber Spaß machen Majas Abenteuer trotzdem. Und sie haben auch uns als Ausstellungsteam inspiriert.
BZ: Sie sind ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ