Das Erbe braucht Pflege

Sabine Ehrentreich

Von Sabine Ehrentreich

Mi, 15. August 2012

Lörrach

Der Museumsfonds, über den Sammlungsstücke saniert werden, wird deutlich aufgestockt.

LÖRRACH. Der Museumsfonds, der von der Bürgerstiftung verwaltet wird, wird auf 400 000 Euro aufgestockt. Dafür löst der Museumsverein sein Vermögen weitgehend auf. Die Erträge aus diesem Fonds kommen der Pflege der umfangreichen Sammlung des Museums am Burghof zugute. So gelinge es, "das Kulturgut der Region für die kommenden Generationen zu erhalten", beschreibt Inge Gula als Vorsitzende des Museumsvereins die Aufgabe.

Um rund 42 000 Euro stockt der 1928 gegründete Museumsverein den Fonds auf. Gleichwohl sinkt der Ertrag – die Zinsen sind derzeit derart niedrig, dass statt der sonst üblichen 5000 bis 6000 lediglich rund 4000 Euro ausgeschüttet werden können, erläuterte Roland Wetzel als Schatzmeister der Bürgerstiftung gestern beim ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung