Das perfekte Dinner aus Freiburg

ds

Von ds

So, 24. März 2019

Gastronomie

Fünf Hobbyköche aus einer Stadt laden zu sich nach Hause ein, servieren ein Drei-Gänge-Menü und lassen sich von ihren Mitstreitern bewerten: Das ist das bewährte Prinzip der Fernsehsendung "Das perfekte Dinner", die wochentags um 19 Uhr auf Vox läuft. Nächste Woche kommt die Sendung aus Freiburg. Mit dabei sind die von Vox konsequent beim Vornamen genannten Teilnehmer Thomas, Ariane, Miriam, Marc und Dagmar (von links). Bei Letzterer handelt es sich um die bekannte Ernährungswissenschaftlerin und Kochbuchautorin Dagmar von Cramm, Miriam Kokemoor aus Ihringen bietet unter dem Label "Geschmack-Sache" Chutney, Pesto, Salz, Essig und Fruchtaufstriche an. Wer gewonnen hat, wird erst am Ende der Woche enthüllt, wenn jeder einmal Gastgeber war. Der Sieger erhält ein Preisgeld von 3 000 Euro.