Offenburg-Rammersweier

Der ehemalige Weinbaupräsident Gerhard Hurst wird 80

Rosel Kesel

Von Rosel Kesel

Do, 10. Oktober 2019 um 21:49 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Ein Leben für Rammersweier – und den badische Wein: Gerhard Hurst wird an diesem Freitag 80 Jahre alt. Der langjähriger Ortsvorsteher ist Ehrenpräsident des Badischen Weinbauverbandes.

OFFENBURG. "Lesen, lesen, lesen": Diesen Ratschlag seines Lehrers befolgte Gerhard Hurst, ehemaliger Ortsvorsteher von Rammersweier, bis heute und erlangte damit nicht nur ein fundiertes Fachwissen, er kennt sich auch aus in der Literatur und liebt es, in der Bibel zu lesen: "Das ist das Beste." Dass er an diesem Freitag 80 Jahre alt wird, ist kaum zu glauben. Mit Wein hatte Hurst sein Leben lang zu tun, in der Bibel fand er immer geeignete Verse.

In dem von ihm oft zitierten Satz: "Mein Herz schlägt fürs Dorf", liegt die ganze Bandbreite dessen, womit er sich mit vollem Einsatz, mit Charme und Wissen beschäftigte. Seine Eltern waren Winzer und Landwirte, so war sein ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ