Account/Login

Weintrauben

Der Zauber-Gewürzsaft Verjus macht sich gut als Alternative zu Essig

  • So, 20. März 2022, 07:01 Uhr
    Gastronomie

     

Der Sonntag Schon mal von Verjus gehört? Seit Langem ist das aus dem Saft unvergorener, saurer Weintrauben gewonnene Würzmittel aus dem Blickfeld von Profi- und Hobbyköchen geraten. Jetzt kehrt es zurück.

Mit Walnussöl verschlagen ergibt der V...igrette zum Frühlings- oder Feldsalat.  | Foto: Stephan Elsemann
Mit Walnussöl verschlagen ergibt der Verjus eine tolle Vinaigrette zum Frühlings- oder Feldsalat. Foto: Stephan Elsemann
Dabei besitzt Verjus Eigenschaften, die ihn für die moderne Küche wertvoll machen, zudem ist er alkohol- und histaminfrei. Bernd Sacherer, ein Bio-Winzer, und Andreas Zentner, ein Önologe, stellen ihren Kaiserstühler "Verjus Royal" seit gut fünfzehn Jahren her. Die Wiederentdeckung lohnt sich.
Verjus (sprich: wärschü), der grüne Saft entsprechend der wörtlichen Bedeutung von "vert" und "jus" im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar