Rheintalbahn

Deutsche Bahn startet den Bau des 3. und 4. Gleises in Basel

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Mo, 18. Oktober 2021 um 16:53 Uhr

Basel

BZ-Plus Der Neu- und Ausbau der Bahnstrecke Karlsruhe-Basel ist in der Schweiz angekommen. 580 Millionen Euro kosten zwei zusätzliche Gleise. Die Bauzeit ist mit sieben Jahren veranschlagt.

Der Neu- und Ausbau der Bahnstrecke Karlsruhe-Basel ist in der Schweiz angekommen: Am Montag wurde bei einem Festakt in Basel das offizielle Startsignal für den südlichsten Abschnitt des mehr als 14 Milliarden Euro teuren Infrastrukturprojekts der Deutschen Bahn gegeben. Rund 580 Millionen Euro kosten zwei zusätzliche Gleise auf der 3,1 Kilometer langen Strecke zwischen Landesgrenze, Badischer Bahnhof und Rhein. Ziel sind mehr und schnellere Zugverbindungen für Menschen und Güter.
Zehn Kilometer neue Gleise, drei Brücken, 46 Weichen und 1450 Meter Schallschutzwände: Das sind einige Kennzahlen des Streckenabschnitts von der Landesgrenze über den Badischen Bahnhof bis zum Rhein. 2020 genehmigte das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung