Unvergessene Freiburger

Die Familie Schanz gestaltete über Jahrzehnte das gastliche Leben in Freiburg

Ingrid Kühbacher

Von Ingrid Kühbacher

Fr, 28. Oktober 2005 um 00:00 Uhr

Freiburg

Mit dem Namen der Familie Schanz sind in Freiburg unvergessene Wirtshäuser mit legendärem Ruf verbunden. Angefangen hat alles mit dem "Hotel Württemberger Hof" in der Löwenstraße 1.

Nach ihrer Ausbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe kamen die Brüder Johannes (1878-1920) und Karl (1874-1924) Schanz Anfang des 20. Jahrhunderts aus Tumlingen bei Freudenstadt nach Freiburg. Schon nach kurzer Zeit spielten sie eine maßgebliche Rolle in der Freiburger Gastronomie.
Zunächst führten die Brüder das "Hotel Württemberger Hof" in der Löwenstraße 1 (das 1908 zwischen Niemens- und Löwenstraße errichtete Jugendstilhaus ist seit 1923 im Besitz der Heilsarmee). Dort wurden auch nach der Heirat die Kinder von Johannes ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung