Fünfte Jahreszeit

Die Freiburger Fasnet 2022 gibt’s (fast) nur digital

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mi, 23. Februar 2022 um 09:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Corona-Pandemie bremst die Fasnet in Freiburg zum zweiten Mal aus. Zwar gewährt die Landesregierung mehr Spielraum für Veranstaltungen, doch dieser kommt auch für Freiburger Zünfte zu spät.

Der Schmutzige Dunschdig kommt, und wie im Vorjahr schon muss Oberbürgermeister Martin Horn im Rathaus keine Entmachtung durch die Narren fürchten. Den üblichen Rathaussturm gibt es zwar, aber nur online im Internet. Die Freiburger Fasnet wird auch 2022 vorwiegend digital gefeiert – von kleinen Ausnahmen abgesehen. Dass die Landesregierung in letzter Minute die Vorgaben ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung