Die Sicht der Zuwanderer

Hagen Späth

Von Hagen Späth

Sa, 10. Januar 2009

Lahr

Nadine Bartels hat die Integration der Russlanddeutschen in Lahr wissenschaftlich untersucht.

LAHR. Ist Lahr ein Symbol misslungener Integration?  Was heißt überhaupt Integration? Von welchen Vorstellungen gehen Politik und Gesellschaft aus? Und was bedeutet Integration für die Russlanddeutschen? Alles Fragen, denen Nadine Bartels in ihrer wissenschaftlichen Untersuchung über die russlanddeutschen Migranten in Lahr nachgeht.

Und um es gleich vorweg zu nehmen: "Nein, absolut nicht", heißt ihre Antwort auf die Frage, die sie für den Titel ihrer Arbeit gewählt hat. Lahr ist kein Symbol misslungener Integration. Im Gegenteil. In Lahr wurde und wird einiges richtig gemacht, das "Lahrer Modell" wurde unter diesem Titel in ganz Deutschland bekannt (siehe auch das nebenstehende Interview). Man muss allerdings lange lesen, um zu dieser Antwort zu kommen. Und die Lektüre ist nicht einfach.
Das Buch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung