Account/Login

Freiburger Stadtgeschichte

Die St.-Barbara-Kirche in Freiburg-Littenweiler zog mehrfach um

  • Mo, 04. März 2024, 06:30 Uhr
    Freiburg

BZ-Abo Rund 1000 Jahre alt ist das Dorf Littenweiler, heute Stadtteil Freiburgs. Die Historie der St.-Barbara-Kirche reicht zurück bis 1449. Die Vorgängerbauten befanden sich aber an anderen Standorten.

Eine Postkarte zeigt den Vorgängerbau ...-/Ebneter Straße in den 1930er Jahren.  | Foto: Archiv Hans Sigmund
Eine Postkarte zeigt den Vorgängerbau der heutigen St.-Barbara-Kirche an der Ecke Alemannen-/Ebneter Straße in den 1930er Jahren. Foto: Archiv Hans Sigmund
1/5
Urkundlich ist das Dorf Littenweiler erstmals in einer Urkunde des Klosters Einsiedeln aus dem 11. Jahrhundert genannt. Damals war die Schreibweise " Lütinwile", was nahelegt, dass damals das kleine Gehöft mit wenigen Häusern (Weiler) einen Lutin als Vorsteher hatte. Mehr Bedeutung als Littenweiler dürfte das benachbarte Kappel mit seinem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.