Bilanz

Die Stärken und Schwächen der ersten Amtszeit von Landrätin Marion Dammann

Michael Baas

Von Michael Baas

Mo, 02. Dezember 2019 um 19:02 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Landrätin Marion Dammann bewirbt sich am Mittwoch um eine zweite Amtszeit, da liegt ein Rückblick auf die erste nahe. Was hat sie im Kreis Lörrach erreicht? Welche Haltung, welcher Stil wurden sichtbar?

"Ich wünsche mir mehr Dialog." Mit diesem Wunsch wartete Marion Dammann im Dezember 2011 in ihrer Bewerbungsrede als Landrätin im Kreistag auf. Nun kandidiert die 59-Jährige für eine zweite Amtszeit. Daran, dass sie diese im März 2020 antreten wird, ist angesichts der Ausgangslage nicht zu zweifeln: Die Juristin ist die einzige Kandidatin der Wahl am 4. Dezember. Trotz dieser Konstellation stellt sich die Frage, ob der Wunsch in Erfüllung gegangen ist.

Die Themen
Wichtige Themen der vergangenen acht Jahre lassen sich wie die Buchstaben des ABC aneinanderreihen: Angefangen von A wie dem Ausbau der Verwaltung zu B wie Breitbandverkabelung samt einer digitalen Infrastruktur geht es weiter über F wie Finanzen, G wie grenzüberschreitende Zusammenarbeit und I wie Interessensausgleich zwischen urbanen und ländlichen Räumen zu K wie Krisen, Konflikten oder Kreisumlage; da gibt’s Dauerbrenner mit L wie Ländlicher Raum oder M wie Mobilität und das endet bei P wie Pflegeheime, R wie Regionalvermarktung, S wie Schulentwicklung oder Sozialausgaben und Z wie Zentralklinikum.

Dieses Projekt ist sicher eine der wichtigsten Weichenstellungen dieser Amtszeit. In Sachen Standortentscheidung ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ